Zurück zur Übersicht

Expedition Nördliche kanadische Arktis und Grönland

Expedition Nördliche kanadische Arktis und Grönland

Die HANSEATIC inspiration dringt hoch in Kanadas Norden vor. Bizarres Eis, dunkler Fels, packende Entdeckerhistorue und nautische Herausforderungen prägen diese anspruchsvolle Premienroute.

Reisezeitraum 22.08.2023 - 09.09.2023

Reiseverlauf

Tag 1 | Sonderflug Deutschland - Kangerlussuaq

Kangerlussuaq/Grönland, Abfahrt 21.00 Uhr


Tag 2 | Entspannung auf See

Fahrt durch die Baffin Bay


Tag 3-7 | Kanadische Arktis

Durchdringen Sie den Mythos von Weite, Eis und Abenteuern auf einer Expedition, die erstmals von der HANSEATIC inspiration gewagt wird. Beim Kurs Nord füllt sich Ihr eigenes Entdeckerlogbuch mit Erlebnissen, die nirgendwo sonst geschrieben stehen. Ihr erstes Ziel ist Baffin Island. Tiefe Fjorde, hohe Klippen, Seen und Gletscher prägen das Bild. Auf Tuchfühlung mit der Wildnis gehen Sie im Zodiac und beim Wandern zu Gletschermoränen. Eine Dramatik der Natur, die sich zum Beispiel in der Fjordwelt des Icy Arm und Walker Arm zeigt. Nur mit einem kleinen Schiff wie der HANSEATIC inspiration und ihren Zodiacs lassen sich diese Gebiete erkunden, so auch die größte unbewohnte Insel der Erde, Devon Island. Was einer Marslandschaft gleicht, ist Forschungsterrain der NASA für Weltraummissionen. Stummer Zeuge der Abgeschiedenheit ist in Dundas Harbor eine verlassene Station der „Mounties“, der berittenen Polizei Kanadas. Auch auf Beechey lsland erwarten Sie Abenteuer und Historie, wenn Sie mit Ihren Experten einstige Wagnisse der Nordwestpassage beleuchten: Drei Teilnehmer der Franklin-Expedition von 1845 fanden hier ihre letzte Ruhestätte. Erweisen Sie ihnen die Ehre, und lassen Sie beim Landgang deren Mut und Schicksal aufleben.


Tag 8 | Entspannung auf See/Fahrt durch den Lancaster Sound und die Lady Ann Strait

Ihr wendiges Expeditionsschiff begibt sich immer wieder ins Kielwasser berühmter Pioniere, nach denen viele Orte benannt wurden – wie der Lancaster Sound. Namensgeber Sir James Lancaster suchte hier nach einer Nordwestpassage. In der Lady Ann Strait bilden hochragende Felsen die Ufer. Regionen, die einstige Entdecker an ihre Grenzen brachten – die HANSEATIC inspiration begegnet ihnen heute mit Komfort und Sicherheit.


Tag 9-14 | Nördliche kanadische Arktis

Welchen Weg gibt das Eis durch die nördliche kanadische Arktis frei? Flexibel reagieren Kapitän und Crew auf die Situationen vor Ort. Dank höchster Eisklasse für Passagierschiffe bahnt sich die HANSEATIC inspiration ihren Weg gen Norden. Wie weit genau? Nur die Natur kennt die Antwort. Wenn Ihr Schiff den Jones Sound besucht, wird die klare Polarluft vom Geschrei der Dickschnabellummen und Drei­zehenmöwen erfüllt. An den Küsten halten sich oft Moschusochsen auf, die Sie bei Ihren Landgängen und von den vielen offenen Decksflächen aus mit Glück beobachten können. Welchen Kurs wird Ihr Expeditionsschiff einschlagen? Durch die Cardigan Strait oder das Hell Gate? Faszination verspricht anschließend die sehr selten besuchte Westküste von Ellesmere Island. Die zehntgrößte Insel der Welt ist seit 1985 Nationalpark und raubt mit Ausblicken auf spektakuläre Berggipfel und Gletscherformationen den Atem. Das Kreuzen in der Norwegian Bay wird ebenfalls von der Natur und dem Erlebnis bestimmt – halten Sie Ausschau etwa nach mächtigen Bartrobben, die bis zu 300 kg wiegen können. Ungefähr 1.000 km vom Nordpol entfernt, gilt Eureka als nördlichste Wetterstation der Welt. Vielleicht erlaubt der Stationsleiter eine exklusive Besichtigung. Ein „Stützpunkt“ der arktischen Tierwelt und ein weiteres Revier für unsere Zodiacs ist Axel Heiberg Island. Hier leben Schneehasen, Moschusochsen, Polarfüchse und Eisbären. Die abschließenden Einträge in Ihr Entdeckerlogbuch schreiben Sie an Grönlands Westküste.


Tag 15 | Entspannung auf See


Tag 16-18 | Westküste Grönlands

Ganze Seiten könnte die Inuit-Kultur füllen, zu der Ihre Experten Spannendes vermitteln – etwa in Uummannaq. Malerisch liegen bunte Holzhäuser am Fuße eines herzförmigen Berges. Wie aktiv der Gletscher bei Ilulissat ist, zeigt die Wanderung zum Eisfjord, wo sich unzählige Eisberge auftürmen. Die Faszination mündet in die berühmte Disko Bucht. Langsam driften hier mächtige Eismassen durch das Wasser. Staunen Sie von Bord und vom Zodiac aus über die glitzernde Szenerie. Kunstwerke von Menschenhand begeistern im Zentrum von Sisimiut. Bei der Erkundung des Museumsdorfes oder auf einer weiteren Wanderung mit Ihren Experten auf den Spuren der jahrtausendealten Inuit-Kultur formulieren Sie ein Resümee dieser Premierenroute: unvergesslich!


Tag 19 | Sonderflug Kangerlussuaq – Deutschland

Kangerlussuaq/Grönland, Ankunft 6.00 Uhr

Ihre Reisepreise

Preise pro Person in Euro

Kategorie
Kabinen-Typ
Frühbucherpreise*

1

Außenkabine

14.497 €

3

French Balcony

15.818 €

4

Balkonkabine

16.749 €

5

French Balcony

16.217 €

6

Balkonkabine

17.148 €

7

Balkonkabine

17.813 €

8

Balkonkabine

18.468 €

9

Junior Suite

21.119 €

10

Grande Suite

29.070 €


*Frühbucher-Preis: Limitiertes Angebot. Ist das Kontingent erschöpft, gilt der aktuelle Tagespreis.

Wichtige Hinweise zu Covid-19: Alle Reisenden ab 18 Jahren müssen bis auf Weiteres bei Reisestart vollständig gegen Covid-19 geimpft sein und dies bei Einschiffung dokumentieren.

Zur Information:
Einzelbelegung auf Anfrage
An- und Abreisepaket inklusiv

Leistungen durch ReiseArt

  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (teilweise E-Zodiacs)
  • Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete begleiten jede Reise, halten Präsentationen/multimediale Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten die Zodiacfahrten/-anlandungen
  • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
  • Umfangreiche Informationen zur Reise vorab, zum Beispiel Handbücher zur Arktis und zur Antarktis, zum Amazonas und zum Beringmeer sowie Expeditionslandkarten
  • Internationale Gourmetküche als Vollpension an Bord mit Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Nachmittagskaffee/Teezeit, Mittag- und Abendessen (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl)
  • Umfangreiches Sportangebot: Fitnessbereich mit Meerblick, Kursprogramm, je nach Reiseziel verschiedene zusätzliche Sportaktivitäten an Land
  • OCEAN SPA mit finnischer Meerblick-Sauna, Dampfsauna sowie Ruhebereich innen/außen (Spa-Anwendungen und Friseur gegen Aufpreis)
  • In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar (Suiten mit zusätzlicher Auswahl), Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
  • Leihweise an Bord: ein Fernglas von SWAROVSKI OPTIK und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt auf der Kabine, außerdem warme Parkas, Gummistiefel, Schnorchelausrüstungen
  • Umfangreiches Infotainment mit Live-Übertragung sowie Aufzeichnungen der Expertenvorträge, Vorauskamera, Seekarte, Filmen u.v.m., persönliches E-Mail-Postfach, Internetzugang via WLAN (E-Mails kostenfrei, Internet kostenpflichtig)
  • Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
  • Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Stornokostenversicherung

Zum Anfrageformular

Werfen Sie einen Blick auf die Reisehighlights