Zurück zur Übersicht

Expedition Franz-Josef-Land

Expedition Franz-Josef-Land

Pionierziele gesucht? Dann ist diese Reise ein Muss. Archaische Inseln, die außer Forschern kaum jemand zu Gesicht bekommen hat. Ein Höhepunkt für Polar- und Expeditionsbegeisterte.

Reisezeitraum 08.08.2023 - 26.08.2023

Reiseverlauf

Tag 1 | Sonderflug Deutschland - Tromsø

Tromsø/Norwegen, ABfahrt 20.00 Uhr


Tag 2 | Kreuzen vor dem Nordkap

Entspannung auf See


Tag 3 | Murmansk/ Russland, von 7.00 bis 18.00 Uhr

Endlich wieder intensiv im Programm. Fernab der Zivilisation erkunden Sie auf dieser Expedition Franz-Josef-Land- eine Region in der russischen Arktis, die für die meisten Menschen unerreichbar ist. Viele Pionierreisen des 19. Jh. begannen in Tromsø. So öffnet sich hier auch für Sie das "Tor zum Eismeer". In Russland werden Sie die Eindrücke von Murmansk oder ein Besuch auf einem Atomeisbrecher willkommen heißen.


Tag 4-5 | Entspannung auf See


Tag 6-7 | Nowaja Semlja

Die HANSEATIC spirit wagt auf den Spuren von Willem Barents das Vorhaben, die tiefen Buchten der rauen, urgewaltigen Doppelinsel Nowaja Semlja anzusteuern. Bis heute dominiert hier das pure Expeditionsgefühl, wenn Sie mit den Zodiacs anlanden. Endlos scheinende Tundra wird von markanten Bergen eingerahmt. Mächtige Gletscher münden mit hohen Abbruchkanten ins Meer. Imposante Klippen bieten Brutplätze für Tausende arktische Seevögel. Ihr Entdeckergefühl steigt mit jeder Seemeile deutlich an, wenn die HANSEATIC spirit weiter nördlich vordringt. Wo die Eisfelder beginnen, erwartet Sie eine atemberaubende Welt, von der man erst Ende des 19. Jh. erfuhr.


Tag 8-13 | Franz-Josef-Land

Eisig und einsam, unwirklich und abgelegen – im Nordpolarmeer steht Ihnen rund um Franz-Josef-Land eine packende Expedition bevor. Vielleicht sogar eine Reise zu sich selbst? Mit der HANSEATIC spirit erkunden Sie die Inselgruppe besonders intensiv. Der Archipel wurde 1873 von der Payer-Weyprecht-Expedition entdeckt, die auf der Wilczek Insel an Land ging. 150 Jahre später machen Sie denselben Schritt. Massive Gletscherfronten, unterbrochen von vorspringenden Plateaubergen, formen das Terrain. Wetter und Eis bestimmen weiter den Kurs und sorgen für unvergessliches Expeditionsgefühl – auch auf der Hall Insel mit Kap Tegetthoff. Hier, wie auf der gesamten Reise, bietet sich mit Glück die Möglichkeit, Eisbären zu sichten. Die Zodiacs bringen Sie zu Felsnadeln, die von vulkanischer Entstehung erzählen, und zarten Moosteppichen mit gelb blühendem Polarmohn. Ein spektakulärer Kontrast ist die vergletscherte Südostküste von Wilczek Land. Die Apollonia Insel ist bekannt für die Walrosskolonie, die oft an ihrem Strand ruht. Selbst aus respektvollem Abstand beeindrucken die rund 1.000 kg schweren Tiere. Das nördlichste Ziel Ihrer Expedition ist die Rudolf Insel. Nur das Packeis und der Arktische Ozean trennen Sie nun vom Nordpol. Zu einem Anziehungspunkt für Geologen bringen Sie die Zodiacs auf der Champ Insel: massive Steine von bis zu 3 m Durchmesser in perfekter Kugelform. Können Sie das Rätsel der Geoden lösen? Eine ehemalige sowjetische Polarstation aus den 1930er-Jahren besichtigen Sie bei Ihrer Anlandung in der Tikhaya Bucht. Das Kreuzen vor Rubini Rock zeigt Ihnen markante Basaltfelsen, auf denen Dreizehenmöwen und Dickschnabellummen zwischen farbenfrohen Flechten brüten. Ein glockenförmiger Berg gab der Bell Insel ihren Namen. Würden Sie hier das älteste Gebäude der Inselgruppe vermuten? Ein Holzhaus von 1881 in der weiten Stein- und Schneewüste ist ein kleines Zeichen der Zivilisation- und eine von vielen bleibenden Erinnerungen an Franz-Josef-Land.


Tag 14-16 | Entspannung auf See

Murmansk (behördlicher Halt)


Tag 17 | Kreuzen vor Hornøya/Norwegen Vardø

In Norwegen stehen Ihre Entdeckertage im Geiste von Fridtjof Nansen, dem berühmten Forscher und Zoologen, wenn Sie beim Kreuzen vor Hornøya die großen Seevogelkolonie beobachten. An die Polarexpeditionen des 19. Jh. und and die Handelsgeschichte mit Russland erinnert das Museum in Vardø.


Tag 18 | Skarsvag, von 8.00 bis 14.00 Uhr

Nach diesen bewegenden EInblicken genießen Sie im Fischerdorf Skarsvag malerische AUsblicke. Bei der Fahrt zum Nordkap makiert der berühmte Globus auf dem Plateau nicht nur das geografische Ende Europas, sondern auch den Abschluss Ihrer Reise in einen der entlegensten Winkel unserer Erde.


Tag 19 | Sonderflug Tromsø - Deutschland

Tromsø/ Norwegen, Ankunft 5.00 Uhr

Ihre Reisepreise

Preise pro Person in Euro

Kategorie
Kabinen-Typ
Frühbucherpreis*

1

Außenkabine

14.990 €

3

French Balcony Kabine Deck 6

16.620 €

4

Balkonkabine Deck 5

17.720 €

5

French Balcony Kabine Deck 7

17.090 €

6

Balkonkabine Deck 6 und 7

18.190 €

7

Balkonkabine Deck 6

18.970 €

8

Balkonkabine Deck 7

19.750 €

9

Junior Suite

22.890 €

10

Grand Suite

32.290 €


*Frühbucher-Preis: Limitiertes Angebot. Ist das Kontingent erschöpft, gilt der aktuelle Tagespreis.

Wichtige Hinweise zu Covid-19: Alle Reisenden ab 18 Jahren müssen bis auf Weiteres bei Reisestart vollständig gegen Covid-19 geimpft sein und dies bei Einschiffung dokumentieren.

Zur Information:
Einzelbelegung auf Anfrage
An- und Abreisepaket inklusiv

Leistungen durch ReiseArt

  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (teilweise E-Zodiacs)
  • Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete begleiten jede Reise, halten Präsentationen/multimediale Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten die Zodiacfahrten/-anlandungen
  • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
  • Umfangreiche Informationen zur Reise vorab, zum Beispiel Handbücher zur Arktis und zur Antarktis, zum Amazonas und zum Beringmeer sowie Expeditionslandkarten
  • Internationale Gourmetküche als Vollpension an Bord mit Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Nachmittagskaffee/Teezeit, Mittag- und Abendessen (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl)
  • Umfangreiches Sportangebot: Fitnessbereich mit Meerblick, Kursprogramm, je nach Reiseziel verschiedene zusätzliche Sportaktivitäten an Land
  • OCEAN SPA mit finnischer Meerblick-Sauna, Dampfsauna sowie Ruhebereich innen/außen (Spa-Anwendungen und Friseur gegen Aufpreis)
  • In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar (Suiten mit zusätzlicher Auswahl), Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
  • Leihweise an Bord: ein Fernglas von SWAROVSKI OPTIK und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt auf der Kabine, außerdem warme Parkas, Gummistiefel, Schnorchelausrüstungen
  • Umfangreiches Infotainment mit Live-Übertragung sowie Aufzeichnungen der Expertenvorträge, Vorauskamera, Seekarte, Filmen u.v.m., persönliches E-Mail-Postfach, Internetzugang via WLAN (E-Mails kostenfrei, Internet kostenpflichtig)
  • Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
  • Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Stornokostenversicherung

Zum Anfrageformular

Werfen Sie einen Blick auf die Reisehighlights